Sie sind hier: Startseite » Kochen

Kochen

  • Burger mit Käsefüllung

    Cheeseburger outside-in: Legt man den Käse nicht auf den Cheeseburger, sondern in ihn hinein, schmeckt er noch viel cremiger und delikater.

  • Hähnchenbrust à la Tandoori-Chicken

    Bei diesem Gericht haben wir uns von Tandoori-Chicken inspirieren lassen, es aber ein klein wenig anders zubereitet ...

  • Hähnchenschenkel ausgelöst

    Leckere und saftige Hähnchenschenkel ohne Knochen ...

  • Lammkeule aus dem Slow Cooker

    Aromaschonendes Kochen mit dem Slow Cooker ...

  • Möhreneintopf mit Wiener Würstchen

    Einfach in der Zubereitung und so lecker: Möhreneintopf mit Wiener Würstchen. Vitamine gegen die Herbstmüdigkeit. Warmes Essen an kalten Tagen.

  • Pelmeni gebraten mit Pak Choi

    Bei unserem Rezept gebratene Pelmeni mit Pak Choi und Teriyakisoße treffen Russland (Pelmeni), Asien (Pak Choi, Teriyakisoße), Italien (Zucchini) und Deutschland (wir als Köche) aufeinander.

  • Pelmeni mit Bärlauchpesto

    Wir lieben selbst gemachtes Pesto und in der Bärlauchsaison bietet sich Bärlauchpesto an ...

  • Pelmeni und Steinpilze

    Schon seit einiger Zeit redet Cliff davon, dass es gefrorene Steinpilze bei Aldi gibt ...

  • Pommes aus dem Airfryer

    Ich liebe selbst geschnitzte Pommes aus dem Airfryer ...

  • Rührei mit Katenschinken

    Schnelle, leckere Küche mit Ei und anderen wunderbaren Zutaten ...

  • Rührei und Cabanossi

    Ein schnelles Rezept mit fluffigem Rührei und leckerer, gerösteter Wurst. Bevor man an der Pfanne schwitzt, ist die Sache auch schon geritzt.

  • Sauerteig kurz und bündig

    Eine Woche Reifezeit für den Sauerteig nervt. So habe ich ihn innerhalb eines Tages gemacht - eher aus Zufall, aber es hat funktioniert.

  • Sauerteigbrot mit Joghurt

    Seit ein paar Wochen backe ich mein Brot wieder selbst, obwohl wir das gekaufte auch sehr gerne mögen. In diesem Blogpost erzähle ich euch, weshalb.

  • Schlemmerfilet

    Schlemmerfilet ohne künstliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel lässt sich mit wenigen Handgriffen selbst vorbereiten und überbacken.

  • Spaghetti mit Hackfleischbällchen

    Die Zubereitung von Spaghetti mit Hackbällchen dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich!